Die ausserirdischen Wesenheiten und deren Dienerschaft

 

Die ausserirdischen Wesenheiten

 

und deren Dienerschaft

 

 

Die größte Waffe der Außerirdischen ist die Angst der Menschen. Denn der Zweifel eines Einzelnen an seiner eigenen „Göttlichkeit“ als Mensch nährt die Energie der nicht göttlichen Schöpfung.

 

 

Den Menschen versucht man seit Jahrhunderten deshalb in Angst und Schrecken zu halten und beinahe die gesamte Filmindustrie und Fernsehindustrie sowie die gesamte Schmutzliteratur ( Science Fiktion, Horrorromane ) sind nur ein paar genannte Mittel die Angst den Menschen anzutrainieren oder sogar hervorzurufen. Schöne Filme ohne Gewalt und Aktdarstellungen der körperlichen Art sind zur Seltenheit geworden und genau das ist eine riesen Schande.

 

 

Um unsere Nation zu schützen muss eine Zensur der Medien durchgeführt werden die sich gewaschen hat.

 

 

 

Hollywood ist ein Ort, an dem sie dir tausend Dollar für einen Kuss bezahlen

 

und fünfzig Cents für deine Seele.“

 

Marilyn Monroe“

 

 

Ein Sexsymbol ist ein Ding, und ich hasse es ein Ding zu sein“

 

Marilyn Monroe“

 

 

 

Alles das ist genau so geplant und leider beteiligen sich so viele Unwissende bisher ständig an diesen Mitteln. Die weiße Rasse wurde in Hollywood beschmutzt bis auf das Übelste, durch die meist Pädophilen in der Filmindustrie.

 

 

Diese Wesenheiten die in der Filmindustrie Ihren Job tun dienen dem Geist der Zerstörung und das Ergebnis was uns dieser Propagandaapparat wie der Fernseher gebracht hat sind ein beinahe gänzlicher Zerfall von guten Sitten und Manieren, den wahren Werten, einer Gesellschaft !

 

 

Die außerirdischen Wesenheiten sind so programmiert das Sie es nicht zulassen wollen das der Mensch, die Krone der Schöpfung, auch auf den anderen Planeten die Führungsrolle übernimmt.

 

 

Dabei ist der Mensch das einzige Wesen im Universum welches in der Lage wäre die göttliche Schöpfung als solches zu vermehren und zu erhalten. Denn durch die Aufmerksamkeitsenergie des Menschen würde auch auf anderen Planeten beginnen eine eigene Sonne zu scheinen, diese ist erforderlich um das Leben in Harmonie der VIER ELEMENTE auch dort erleben zu können.

 

 

Wenn der Mensch gelernt hat Versuchungen zu widerstehen und der „Garten - Eden“ auf der Erde durch FAMILIENLANDSITZSIEDLUNGEN entstanden ist wird das Tor geöffnet sein um die göttliche Schöpfung auch auf anderen Planeten zu vermehren oder dort nach dem irdischen Beispiel eine Vervollkommnung des Lebensraumes vorzunehmen.

 

 

Der Sternenkampf von den wir oft hörten ist in Wahrheit ein Kampf um die Vorherrschaft auf den von Gott geschaffenen Planeten Erde und anderen Planeten. Die Astralwesenheiten die andere Planeten besiedelt haben, mit einer Vielzahl von Kreaturen müssen sich allerdings früher oder später dem Ebenbilde Gottes unterwerfen. Die Außerirdischen müssen so programmiert werden von unseren menschlichen Magiern sodass Sie dem Menschen dienen und nicht andersherum wie es von den Außerirdischen seit Jahrtausenden versucht wird umzusetzen.

 

 

Die geplanten Invasionen der Außerirdischen müssen derzeit weiterhin erfolgreich abgewehrt werden. Hierzu ist es auch erforderlich das die Bevölkerung mehr und mehr von den Zusammenhängen erfährt die anderen längst bekannt sind.

 

Gefährlich ist die Situation derzeit vor allem aus dem Grund weil sogenannte Regierungen dieser Erde mit den Außerirdischen seit Jahrzehnten zusammenarbeiten und die Menschen in ein Sklavenkorsett gezwängt hatten. Dieses Korsett muss nun einfach abgestriffen werden durch eine Informationsflut der Wahrheit im Internet sowie anderen Medien sowie vor allem auch in persönlichen Gesprächen.

 

 

Auch die Technologie welche einige Außerirdische entwickelt haben sollte man fortan dazu sinnvoll einsetzen um dem Menschen ebenso zu dienen bei der Vervollkommnung des Lebensraumes. Schädliche Technologie sollte allerdings vernichtet werden vor allem wenn es sich um Waffen handelt mit destruktiver Wirkung.

 

 

Der Staatenbund der Königreiche Wedenland ist durch seine amtierenden menschlichen Könige der höchste Rat in der dichtesten Materie des Universums. Auf Astralebene ist der Rat der Schicksalsgötter die höchste Ebene. Dem Rat der Schicksalsgötter ist der Rat der Könige unbedingt folge zu leisten.

 

 

Genau hier in diesen beiden Räten, auf der Astralebene die Schicksalsgötter sowie dem in der dichtesten Materie existierenden Rat der WELTENKÖNIGE werden die Strategien entwickelt und umgesetzt die zu einer Besiedelung anderer Planeten führen.

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere links zum Thema :

Gruppe Historie and Spacenews im Galaxiengesundheitsrat

http://galaxiengesundheitsrat.de/group/auerirdischesundzeitzeugen