Plant-for-the-Planet

 

Offener Brief

an den Helden Felix von

 

 

 

Lieber Held Felix Finkbeiner,

 

ich hoffe es in Ordnung wenn ich Sie als Held anschreibe lieber Felix. Ich konnte Sie am Wochenende in der Nähe vom Bodensee kurz sprechen als Sie schon auf dem Weg zu Ihrem nächsten Reiseziel waren. Auch lauschte ich Ihren Ausführungen des vorbereiteten Seminars über die Situation und ein Teil der Lösung durch das pflanzen der Bäume.

 

Ich trage die Überzeugung in mir das es das WICHTIGSTE ist überhaupt mehr und mehr Bäume zu pflanzen daher kräftige ich gerne Ihren Wunsch !

 

 

Wahre HELDEN der Erde sind Gärtner

da diese den Planeten vor allem mit Ihrer Liebe bereichern

 

 

Ich habe von Ihnen die Genehmigung erhalten Ihre Homepage auf dem Galaxiengesundheitsrat zu verlinken und das habe ich am heutigen Morgen gemacht.

 

http://galaxiengesundheitsrat.de/

 

 

Meine Bitte an Sie ist es zu berücksichtigen das ich ein ganz anderes politisches Modell und System derzeit fahre als dieses welches in der Weltöffentlichkeit ständig propagiert wird und welches uns alle in den Untergang führen würde. Der Grund meiner Schaffung einer liebevollen Parallelwelt welche sich über die alte Welt legen wird ist das ich in dem Wust von kriminellen Energien nicht untergehen möchte. Ich stehe für den Erhalt der Artenvielfalt in jeglicher Hinsicht ! Nicht nur 530 000 verschiedene Pflanzenarten gilt es zu bewahren und daher zu schützen sondern auch die Vielfältigkeit der menschlichen Rassen in Form der bestehenden Nationen oder sogar neuen Volksstämme.

 

So habe ich am 28.01.2011 das DEUTSCHE REICH übernommen, bin dieses sozusagen als Erbe angetreten, um mein Volk in eine schöne Zukunft zu führen und als Vorbild für alle Nationen mit der Umsetzung weiser Entscheidungen zum Wohle aller liebenswerten göttlichen Mitgeschöpfe zu dienen. Das Deutsche Reich ist ursprünglich eine Stiftung gewesen und besteht aus den Königreichen Preuszen, Sachsen, Württemberg sowie Bayern und dem Gebiet welches heute als Österreich bekannt ist.

 

http://www.doctorfood.info/verfassung.html

 

 

 

Die NEUGÜNDUNG des Staatenbundes der Königreiche Wedenland ist ein geistiger Schutzbund an denen sich alle NEUEN KÖNIGREICHE die nun gebildet werden anschließen können doch auch bestehende Königreiche können sich dem Schutzbund anschließen wobei die Königreiche des Deutschen Reiches hier automatisch eingeflossen sind. Doch auch Portugal ( Lusitania ) hat sich mittlerweile uns angeschlossen und das Königreich Baden wurde offiziell ausgerufen sowie das Königreich Ob der Enns.

 

Der Staatenbund der Königreiche Wedenland hat eine Verfassung welche nicht nur tierfreundschaftlich ausgerichtet ist sondern welche vor allem den Mitmenschen, in der Lage ist, die FREIHEIT zurückzugeben durch das Gesetz für Stammessiedler !

 

Beim Gesetz für Stammessiedler geht es ganz kurz beschrieben um folgendes :

 

Jede Familie die es wünscht erhält 1 – 1,3 Hektar Land kostenfrei sowie unversteuert um sich darauf einen Raum der Liebe zu schaffen in Form eines Gartens mit Behausungen !

Die Umsetzung erfolgt durch die Schaffung von Familienlandsitzsiedlungen in allen Teilen der Erde.

 

 

Auch werden die alten Bräuche der wedischen Kultur in der Verfassung beschrieben und zukünftig gefeiert um uns mit unseren Stammeswurzeln zurückzuverbinden. Die Liebe ist das wichtigste Staatsthema, also Möglichkeiten zu schaffen wo sich Frauen und Männer auf einer gut gesitteten Ebene begegnen können um einander zu finden oder zu erkennen !

 

 

http://www.doctorfood.info/gesetz-fuer-stammessiedler.html

 

 

Das Gesetz für Stammessiedler in seiner Ursprungsform kommt aus dem Gedankengut von Tatjana Borodina von der russischen Fakultät für Politikwissenschaften und war in der Buchbestsellerreihe die KLINGENDEN ZEDERN RUSSLANDS abgelichtet. Anastasia aus der sibirischen Taiga ist die Träumerin die Visionärin welche die Idee der Familienlandsitze erdacht hat und ausformulierte zur Freude des Uhrschöpfers.

 

 

Wir haben die Chance genutzt und haben das Gesetz für Stammessiedler übernommen in die Staatsverfassung des Staatenbundes der Königreiche Wedenland um die Erde durch den Aufbau von Familienlandsitzsiedlungen zu einem Paradies zu verwandeln ! Die Wortschöpfung Wedenland bedeutet = Die Welt ( W ) zu verwandeln in ein Edenland ( Edenland ) das bedeutet WEDENLAND.

 

LINK : Übernahme des Deutschen Reiches

 

http://www.doctorfood.info/inanspruchnahme-des-deutschen-reiches.html

 

 

Wie bei Ihnen stellt es sich auch bei mir so dar das ich die ÄLTEREN MÄCHTIGEN FUNKTIONÄRE nicht länger ertragen konnte in Form Ihrer Entscheidungen die Erde zu zerstören.

 

Meine politische Funktion, derzeit als Kaiser, des Staatenbundes der Königreiche Wedenland und die eines jeden weiteren Ehrenamtes, im Staatenbund der Königreiche Wedenland, schließen die Einnahme von Geldbezügen übrigens aus um unbestechlich und ehrenhaft eine schöne Welt zu erschaffen !

 

Auch ich versuche meinen Teil seit Jahren zur Vervollkommnung des Lebensraumes beizutragen und baute dafür weltweit Heilkräutergartenanlagen auf die ich die 5 Kreuz – Kreis – Anlagen nenne.

 

Fünf - Kreuz - Kreis Kräutergartenanlage in der Aufbauphase in Indien

 

 

Das Leben vor allem als grenzenloser Gärtner sowie Dichter und Sänger sind in der heutigen Zeit leider noch seltene Wege. Doch ich hoffe durch meinen Beitrag viele zu inspirieren wieder mit den Händen die Erde zu lieben durch das anlegen von traumhaften Gärten.

 

 

Ein weiterer Held in diesem Filmbeitrag

 

 

LINK : 5 KREUZKREISANLAGE

 

http://galaxiengesundheitsrat.de/forum/topics/die-5-kreuz-kreis-gartenanlage-erobert-die-welt

 

 

Auch versuche ich seit Jahren eine BIO – VEGANE – RESTAURANTKETTE DoctorFood, zur größten Gastronomiebewegung der Welt aufzubauen um unsere Mitmenschen und auch Tiere bestmöglich mit Nährstoffen zu versorgen die in der Lage sein sollten das Wohlbefinden der Körper herbeizuführen und Frieden zwischen dem Menschenreich und der Tierwelt zu schaffen.

 

 

DoctorFood

 

http://galaxiengesundheitsrat.de/group/heilung

 

 

 

Es gibt über 10 Bücher bereits von mir wo ich meine Ideen und Visionen vorstelle. Leider wurde ich vor circa 2 Wochen überfallen in meiner Schreibstube und alle meine Werke wurden gestohlen. 15 Jahre geistige Arbeit ( circa 2000 Gedichtwerke mit wedischem Wissen ) sind nun in den Fingern von dem Firmenkartell der BRD Administration was mich sehr erschütterte. Auch alle persönlichen Schreiben, Bücher, Musicals sowie Kompositionen sind gestohlen.

 

 

Wenn man liebevolle Wege geht macht man sich leider viele Feinde wie ich feststellen muss und das zeigt wie äußerst boshaft viele Wesenheiten derzeit auf der Erde wahrlich noch sind. Ich wünsche Ihnen lieber Felix und Ihren Freunden welche die Erde zu einem EDENLAND verwandeln viel Kraft und vor allem auch Mut in der Umsetzung.

 

Die Idee große Musikfestivals zu organisieren ist eines meiner liebsten Gedanken. Denn durch die Musik mit dem Anspruch den Menschen das Licht und die Wahrheit zu bringen kann man viele Mitmenschen aus dem hypnotischem okkulten Schlafzauber wecken. Wie ich Ihnen erzählte träume ich davon das die Menschen zu einem Musikfestival Baumsetzlinge mitbringen oder vor Ort erwerben können. Diese Baumsetzlinge würden dann vor jedes Zelt gepflanzt werden und wenn die Veranstaltungsfläche ( Acker vorher Monokultur – nachher Wald mit Obstbestand ) verlassen wird wird ein kleiner Wald in die Höhe wachsen zum Wohle ALLER !

 

 

STOCKWOOD das TIERFREUNDSCHAFTSFESTIVAL

 

2015

 

im Herzen der Lüneburger Heide

 

 

MUNSTER

 

 

Stockwood das Tierfreundschaftsfestival 2015 soll der Start sein eines neuartigen Festivals welches genau diese Strategie der Baumpflanzaktionen umsetzen soll. Munster ist der Ort in dem ich inkarnierte und es ist ein Ort welcher die letzten Jahrzehnte vom Militär sehr geprägt war. Rund um Munster an der Örtze befanden sich die großen Nato – Übungsplätze und genau hier aus diesem Ort soll nun die Veränderung für eine schöne Zukunft eine weitere Basis erhalten.

Mittlerweile ist es gelungen das Militär immer weiter abzuspecken und so sind nun von den über 40 000 Hektar Land viele Gebiete zur Bepflanzung bereit und dann später auch zur Besiedelung.

 

Wobei zwei Familienlandsitzsiedlungen bereits in Vorbereitung sind um den Offizieren der Armee zu einem Stück Heimat zu verhelfen die es dann wahrlich womöglich zu verteidigen gilt ! Denn ohne eigenem Land macht es schließlich kein Sinn das Vaterland zu verteidigen !

 

Des Vaters – Land ( Vaterland ) ist ein Raum der Liebe der von einem Mann in Liebe zu seiner Frau und seinen Kindern angelegt wurde und nicht ein imaginäres Staatskonstrukt wo die meisten Menschen wie in einem Zoo leben, in Hochhäusern übereinandergestapelt !

 

Lopautal sowie Sültinger Mühle sollen die ersten beiden Familienlandsitzsiedlungen sein in der Region rund um Munster Lager / Munster an der Örtze

 

Hier kann man weiteres erfahren

LINK STOCKWOOD

 

http://stockwood.npage.de/

 

Angedacht ist es über mehrere Tage hier in der Stadt Munster und den Wäldern das TIERFREUNDSCHAFTSFESTIVAL STOCKWOOD umzusetzen um in der Welt ein erneutes Zeichen zu setzen !

 

SOLDATEN und ZIVISLISTEN PFLANZEN zusammen BÄUME

 

 

Vom 21.06.2015 Sommersonnenwende soll dieses Tierfreundschaftsfestival über 10 Tage andauern. Viele VEGANE / VEGETARISCH ausgerichtet BANDFORMATIONEN oder auch SOLISTEIN sollen hier eine wundervolle Bühne erhalten und Bio – Vegane – Cateringübernehmer sollen den Mit – Menschen verständnisvoll aufzeigen das eine gut gesittete Ernährungsweise jedem Mitgeschöpf zu GUTE kommt.

 

Erkenntnissreiche Seminare sollen stattfinden und Handarbeiten verschiedener Künstler werden vorgestellt. Kräuterwanderungen und das gemeinsame Schaffen von Hochbeeten soll die Region vervollkommnen sowie die Baumpflanzaktionen auf den ehemaligen Truppenübungsplätzen sollen die Erde heilen !

 

Auf dem Weg wahrlich FRIEDEN zu erleben bedarf es natürlich der Reue gegenüber dem Tierreich welches man in der nahen Vergangenheit zu unrecht verfütterte oder futterte sofern man noch kein Vegetarier gewesen sein sollte ! Dieses Tierfreundschaftsfest gilt gleichsam als Bitte an die Tierwelt uns bereuenden Menschen unsere dunkle Vergangenheit zu verzeihen !

 

 

Vielleicht denken Sie nun lieber Felix

 

Nicht so viel schreiben sondern Bäume pflanzen !

 

...und auch mit diesem Gedanken liegen Sie natürlich richtig ! Doch ich hoffe Ihnen einige Inspiration gegeben zu haben wir wir zusammen es noch schneller schaffen die Erde unseren derzeitigen Lebensraum zu Vervollkommnen !

 

Bitte lassen Sie mich wissen ob wir zusammen dieses TIERFREUNDSCHAFTSFESTIVAL STOCKWOOD durchführen wollen denn es sollte auch hier eine gemeinsame Schöpfung sein ?

 

Voller Vorfreude auf eine schöne Zukunft

verbleibe ich mit Herzensgrüßen aus der Lüneburger Heide

 

Dr. Thomas Patock von Wedenland